Hausarzt Frauenärztin Sprechstunde Kontakt Informationen Elstorf Info
Startseite Informationen Schwindel

Informationen


Blasenentzündung Blutzuckerkrank Gicht Papillomaviren Schwindel Schwangersch.diabetes



Schwindel



Unter Schwindel versteht man eine Störung, beim der die Betroffenen ein Gefühl des Schwankens oder Drehens haben. Es entsteht der Eindruck, man bewegte sich im Raum oder Gegenstände bewegen sich um einen herum. Oft kommen Gleichgewichtsstörungen, Übelkeit, Erbrechen, Schweißausbrüche oder Schwarzsehen hinzu. Schwindel kann auch der Vorläufer einer Ohnmacht sein. Dabei kommt es zu einer kurzandauernden Bewußtlosigkeit aufgrund eines Sauerstoffmangels im Gehirn. Häufig tritt Schwindel nach plötzlichem Aufstehen oder schnellen Drehen des Kopfes auf. Schwindel kann zahlreiche Ursachen haben.



Häufige Ursachen


Was Sie tun können/wie Sie vorbeugen können


Wann Sie zum Arzt müssen


Ihr Arzt kann die Ursache des Schwindels herausfinden und eine entsprechende Therapie einleiten – fragen Sie uns gerne!